Inhalte


Arbeitsgremien


Jahrestagungen

Logo Mitgliedertag 2017


Öffentlichkeitsarbeit


Service


mt2017Der kollegiale Austausch steht ganz oben auf der Tagesordnung des zweiten Mitgliedertages der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) am 15. und 16. September in Münster. Das facettenreiche zehnseitige Programm steht ab sofort online zur Verfügung!

Zahlreiche Arbeitsgruppen und Sektionen der DGP nutzen den Freitag, 15.9.,  für ihre jährlichen - für DGP-Gäste geöffneten - Sitzungen. Gegründet wird in diesem Rahmen die 15. Arbeitsgruppe der DGP, die „AG Palliativversorgung von Menschen mit Migrationshintergrund“ (EINLADUNG). Eine Abendveranstaltung in stimmungsvollem Rahmen mit einem Festvortrag von Prof. Dr. Joachim Gardemann und Livemusik der Urban Club Band schließt sich an.

Am Samstag, 16.9., diskutiert „die DGP“ im spannenden Methodenmix mit allen Teilnehmer/innen des Mitgliedertages drei aktuelle Themen:

  • Behandlung und Versorgung im Voraus planen
  • (Freiwilliger) Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit (NEWSLETTER)
  • Medizin als Ausdruck einer gelebten Multiprofessionalität?

Ebenfalls vielversprechend ist auch das Rahmenprogramm: Zum Zeitpunkt des Mitgliedertages findet in Münster die international renommierte Ausstellung Skulptur.Projekte statt. Außerdem lädt das lokale Komitee bereits am 14. September zum Symposium „Zu alt für Palliativmedizin?!“ und zum Benefizkonzert „Orgeltänze, Orgelträume“ ein. Melden Sie sich noch bis 30. April zum Frühbuchertarif an, um in Münster mitzudiskutieren! Noch nicht Mitglied in der DGP? Bei Fragen rufen Sie uns gern an: Tel 030/30101000.

PROGRAMM
ANMELDUNG
MITGLIEDERTAG
DGP-MITGLIEDSCHAFT