180111_Headerclaim_5.png

Arbeitsgruppe der DGP lädt am 11. Juli zum Online-Fachtag „Teilhabe bis zum Lebensende“ ein I Anmeldungen sind noch bis 20. Juni möglich!

Der jährliche Fachtag der AG Menschen mit intellektueller und komplexer Beeinträchtigung der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin findet am 11. Juli bereits zum 7. Mal statt, auch in diesem Jahr wieder online. Das Thema lautet: „Teilhabe bis zum Lebensende - Hospizliche und palliative Begleitung von Menschen mit intellektueller und komplexer Beeinträchtigung“. Die Teilnehmenden erwartet ein vielfältiges und spannendes Programm. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro und eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 20. Juni möglich.

PROGRAMM

ANMELDUNG

DGP BROSCHÜRE TEILHABE BIS ZUM LEBENSENDE

AG Menschen mit intellektueller und komplexer Beeinträchtigung 

 

Deutsche Gesellschaft
für Palliativmedizin e. V.
Aachener Straße 5
10713 Berlin

T 030 / 30 10 100 - 0
F 030 / 30 10 100 - 16
dgp@dgpalliativmedizin.de
www.dgpalliativmedizin.de