180111_Headerclaim_8.png

DGP bedankt sich für mehr als 16.000 Unterschriften zur "Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen"

Im Januar 2016 freut sich die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin gemeinsam mit dem Deutschen Hospiz- und PalliativVerband und der Bundesärztekammer über mehr als 16.000 Unterschriften zur "Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland". Die drei Träger möchten 1.337 Institutionen sowie 14.703 Personen herzlich für ihre Unterstützung der Charta danken. Durch ihre Unterschrift bekunden einzelne Personen wie auch Organisationen ihre Bereitschaft, sich im Sinne der Charta für die Verbesserung der Situation schwerstkranker und sterbender Menschen, ihrer Familien und der ihnen Nahestehenden einzusetzen.
 
http://www.charta-zur-betreuung-sterbender.de/


 

Deutsche Gesellschaft
für Palliativmedizin e. V.
Aachener Straße 5
10713 Berlin

T 030 / 30 10 100 - 0
F 030 / 30 10 100 - 16
dgp@dgpalliativmedizin.de
www.dgpalliativmedizin.de

© 2018 Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok