180111_Headerclaim_1.png

Antragsfrist für DGP-Förderpreise abgelaufen

Ende März ist die Antragsfrist für zwei Förderpreise der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP), jeweils mit 10 000 € dotiert, abgelaufen. Die beiden Förderpreise werden beim 9. DGP-Kongress "Perspektiven in Mitte" im September verliehen. Zur Förderung der klinischen Wissenschaft wird seit 1999 alljährlich der „Förderpreis für Palliativmedizin“ ausgeschrieben, Stifter des Preises ist die Firma Mundipharma GmbH. Zur Anerkennung des besonderen Engagements bzw. zur Förderung von Initiativen und Projekten im Rahmen der ambulanten Palliativversorgung wird außerdem seit 2008 der „Anerkennungs- und Förderpreis für ambulante Palliativversorgung“ verliehen, Stifter des Preises ist die Firma Grünenthal GmbH. Näheres unter: Förderpreise DGP.

Deutsche Gesellschaft
für Palliativmedizin e. V.
Aachener Straße 5
10713 Berlin

T 030 / 30 10 100 - 0
F 030 / 30 10 100 - 16
dgp@dgpalliativmedizin.de
www.dgpalliativmedizin.de

© 2018 Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V.