180111_Headerclaim_2.png

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin freut sich über Nutzung und Verbreitung des Wegweisers Hospiz- und Palliativversorgung

Knapp 3.200 Angebote für schwerkranke Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind aktuell im Online-Portal „Wegweiser Hospiz- und Palliativversorgung Deutschland“ ausgewiesen, einem Projekt der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) zur unkomplizierten Suche von kompetenten Ansprechpartnern in der Region. Eine Postleitzahlen- und Umkreissuche ermöglicht das zügige Auffinden von Palliativstationen, stationären Hospizen, Teams der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV), ambulanten Hospizdiensten, Palliativdiensten im Krankenhaus u.v.m.

Die DGP freut sich, dass die Datenbank inzwischen von über 5.000 Besuchern monatlich genutzt wird, und dankt für Hinweise und Links auf diese Seite: http://www.wegweiser-hospiz-palliativmedizin.de/

Insbesondere Angehörige von Schwerstkranken, die mitunter unvermittelt und sofort Unterstützung benötigen, können mit Hilfe der Angaben im Wegweiser umgehend Kontakt zu örtlichen Einrichtungen der Hospiz- und Palliativversorgung herstellen.

INFOFLYER WEGWEISER

Deutsche Gesellschaft
für Palliativmedizin e. V.
Aachener Straße 5
10713 Berlin

T 030 / 30 10 100 - 0
F 030 / 30 10 100 - 16
dgp@dgpalliativmedizin.de
www.dgpalliativmedizin.de

© 2018 Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.