180111_Headerclaim_3.png

7. Wissenschaftliche Arbeitstage - WAT 2021 digital

FINAL DGP Logo WAT 2021 klein

Die 7. Wissenschaftlichen Arbeitstage (WAT) der DGP zum Thema "Gemeinsam forschen – Grenzen überwinden – Digitale Herausforderung für die Qualität der Forschung" wurden als digitales Format am 12. & 13. März 2021 durchgeführt. Prof. Dr. Friedemann Nauck (Universitätsmedizin Göttingen), PD. Dr.*in Mitra Tewes und Dr.*in Gülay Ates (Sprecherinnen der AG Forschung der DGP) sowie Dr. Christian Banse und Franziska Kopitzsch (wissenschaftliches Komitee der WAT) luden dazu ein.

Wir hoffen, alle Teilnehmenden hatten zwei spannende und anregende Tage und danken allen für Ihre Teilnahme sowie für Ihre Beiträge.

Teilnahmebescheinigung

Ihre Teilnahmebescheinigung erhalten alle Teilnehmer*innen nach Prüfung der Anwesenheiten und nach Übersendung der Daten an die LÄK Berlin. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass dies einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Zum Erhalt der Fortbildungspunkte bitten wir Sie, uns Ihre EFN sowie Ihr Geburtsdatum zukommen zu lassen, sollten sie diese Angaben nicht bei der Anmeldemaske hinterlassen haben; an veranstaltungen@palliativmedizin.de.

Key Lectures & ePoster On-Demand

Die Key Lectures der Plenarsitzungen können, nach Freigabe durch die Referent*innen, von allen Teilnehmer*innen bis Mitte September 2021 on-Demand eingesehen werden. Auch die ePoster-Ausstellung können Sie sich weiterhin anschauen.

Zur WAT 2021 digital für alle angemeldeten Teilnehmenden: wat2021.roellmedia.tv
Nach dem LogIn gelangen Sie zu den Sitzungen und zur ePoster-Ausstellung. 

ZUM PROGRAMM

Deutsche Gesellschaft
für Palliativmedizin e. V.
Aachener Straße 5
10713 Berlin

T 030 / 30 10 100 - 0
F 030 / 30 10 100 - 16
dgp@dgpalliativmedizin.de
www.dgpalliativmedizin.de

© 2018 Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.