Projekte und Inhalte


Arbeitsgremien


Jahrestagungen

wat2017b


Öffentlichkeitsarbeit


Service


Am Freitag, 25.02.2015 fand die konstituierende Sitzung der AG „Palliativversorgung für Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen“ der DGP in den Räumen der Akademie für Palliativmedizin im Juliusspital Würzburg mit 33 Teilnehmenden statt.

In Deutschland sind inzwischen an vielen Stellen haupt- und ehrenamtliche Personen im Palliativ- und Hospizbereich mit den Problemen von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung konfrontiert. Mit dem Ziel vorhandenes Wissen zu bündeln, bestehende Konzepte abzustimmen, neue Hilfsmöglichkeiten und Materialien zu erstellen sowie eine Vernetzung mit Nachbarländern auf- bzw. ausbauen, konnte das erste Treffen gleich als aktiver Workshop genutzt werden.

Barbara Hartmann und Dr. Dietrich Wördehoff wurden einstimmig als Sprecher der AG gewählt.

 

Sprecher
Sanitätsrat Dr. Dietrich Wördehoff
Arzt für Innere Medizin und Palliativmedizin
Erlenweg 7
66129 Saarbrücken
Tel. 06805/21988
Fax: 06805/912575
 
Barbara Hartmann
M.Sc. in Palliative Care
Kursleitung und Dozentin für Palliative Care
Am Altwasser 23
85459 Berglern
Tel.: +0049 (8762) 724464

 

Termine

Nächstes AG-Treffen: Programm 2./3.3.2017
Beginn Donnerstag den 02.03.2017 11:00 Uhr , Ende Freitag den 03.03.2017 um 14:00 Uhr in Würzburg in der Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit.
 
Veranstaltungsort:
Stiftung Juliusspital Würzburg
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg
 
 
2. Fachtag: Palliative Care bei Menschen mit Behinderung: vom frühzeitigen Einsatz bis zur Sterbebegleitung
Mittwoch den 21. Juni 2017, 9:45 – 16:30 Uhr
 
Veranstaltungsort:
Hotel Franz, Essen
Steeler Straße 264
45138 Essen

Information und Anmeldung:
Stefanie Kämper
Koordination Geschäftsstelle DGP
E-Mail: koordination@palliativmedizin.de



Weiterbildung

Hier finden Sie DGP-zertifizierte Weiterbildungsangebote für Mitarbeitende in der Behinderten- bzw. Eingliederungshilfe.

 
 
 
Die Protokolle der AG sind im internen Mitgliederbereich einzusehen.
 
 
Downloads

Referentenliste