Projekte und Inhalte


Arbeitsgremien


Jahrestagungen

wat2017b


Öffentlichkeitsarbeit


Service


 
Sprecherinen der Sektion Psychologie und Anlaufstelle für Kontakte:

Dr. Elisabeth Jentschke
Comprehensive Cancer Center Mainfranken
Interdisziplinäres Zentrum Palliativmedizin Psychoonkologischer Dienst
Josef-Schneider Str. 2, Haus D 20
97080 Würzburg
Tel.: 0931 / 201 - 288 83

Sandra Mai:
Interdisziplinäre Abteilung für Palliativmedizin
III. Medizinische Klinik Universitätsmedizin Mainz
Langenbeckstrasse 1
D-55131 Mainz
Tel. 06131/178402
Fax. 06131/173475
E-Mail: sandra.mai@unimedizin-mainz.de

Martina Preisler:
Charité Universitätsmedizin Berlin
Campus Benjamin Franklin
Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Hämatologie,
Onkologie und Tumorimmunologie
Hindenburgdamm 30, 12200 Berlin
Tel. 030/ 450513516
E-Mail: martina.preisler@charite.de


 
Ziele:
  • Unterstützung und Erfahrungsaustausch innerhalb der eigenen Profession
  • Bestimmung des Berufsbildes „Psychologe in der Palliativmedizin“
  • Definition der Arbeitsfelder (Inhalte) und der professionellen Haltung
  • Möglichkeiten der Dokumentation psychologischer Arbeit
  • Forschungsvernetzung
  • Berufspolitische Plattform innerhalb der DGP

Die Sektion Psychologie (bis 12.2011 Arbeitskreis) wurde 2005 innerhalb der Sektion „Andere Berufsgruppen“gegründet und erfasst zur Zeit 108 Psychologen (Stand: 03/2016).

 

Arbeitsweise:
Jährlich finden zwei Sektionstreffen an wechselnden Standorten statt, um Inhalte der Arbeit zu diskutieren und gleichsam einzelne Einrichtungen der Sektionsmitglieder kennen lernen zu können. Die Protokolle der Sektionstreffen finden Sie auf www.dgp-treffpunkt.de > Mitgliederraum Psychologie und im Mitgliederbereich.
 
 
Termine:
Das nächste Sektionstreffen findet am Donnerstag, 27.04.2017, von 10 bis 16 Uhr in Erlangen statt - dies direkt vor den 5. Wissenschaftlichen Arbeitstagen der DGP.

Die Protokolle sind im internen Mitgliederbereich einsehbar.
 

 

Das von der Sektion Psychologie der DGP herausgegebene Basiscurriculum Palliative Care für Psychologen  (Stand: August 2013, Version 2.1.0) ist als pdf-Datei, ISBN 978-3-933154-26-2, erhältlich bei:


Dipl.-Psych. Urs Münch
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Darmzentrum Westend DRK Kliniken Berlin | Westend
Spandauer Damm 130 / 14050 Berlin
E-Mail: u.muench@drk-kliniken-berlin.de
Telefon: 030 / 30 35 42 23

 


 

Downloads:  

Berufsbild für PsychologInnen in Palliative Care_DGP 2016

Gesprächserfassungsbogen Psychologie (GEB-Psy)
Erläuterungen zum GEB-Psy

Formblatt Patientenumfeld (Genogramm)
Erläuterungen zum Formblatt Patientenumfeld (Genogramm)

Positionspapier: Qualifikationen für Psychologen in der Palliativversorgung