180111_Headerclaim_8.png

Zur Freude der DGP: Bundesinnenminister Horst Seehofer unterzeichnet "Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland"!

Als einer der drei Träger der Charta freut sich die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) gemeinsam mit dem Deutschen Hospiz- und PalliativVerband (DHPV) und der Bundesärztekammer aktuell besonders über diese prominente Unterzeichnung:

Mit der Unterschrift der "Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland" bekundet  Bundesinnnenminister Horst Seehofer seine Bereitschaft, sich im Sinne der Charta und ihrer Handlungsempfehlungen im Rahmen einer Nationalen Strategie für die Verbesserung der Situation schwerstkranker und sterbender Menschen, ihrer Familien und der ihnen Nahestehenden einzusetzen und auf dieser Grundlage für die Einlösung ihrer Rechte einzutreten.

BUNDESINNENMINISTER UNTERZEICHNET CHARTA

Deutsche Gesellschaft
für Palliativmedizin e. V.
Aachener Straße 5
10713 Berlin

T 030 / 30 10 100 - 0
F 030 / 30 10 100 - 16
dgp@dgpalliativmedizin.de
www.dgpalliativmedizin.de

© 2018 Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.