das ist palliativ

    AG "Ethik"

    Aufgaben

    Regelmäßiger Austausch zu ethischen Themen und Fragestellungen (Gerichtsentscheidungen, Leitlinien, Dokumentationen, Forschungsergebnisse, Fallkonferenzen)  u.a. zu folgenden Schwerpunkten:

    • Patientenautonomie & Selbstbestimmung
    • Therapiebegrenzung, Therapieverzicht, Therapiezieländerung
    • Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Vorsorgeplanung
    • Ernährungs- und Flüssigkeitstherapie am Lebensende
    • Palliative bzw. Terminale Sedierung
    • Ärztlich  assistierter Suizid & Tötung auf Verlangen
    • Besondere Entscheidungssituationen (Kinder, Notfälle, Migranten)
    • Forschung in der Palliativmedizin
    • Palliativmedizin unter Priorisierungsdebatte
    • Fehlerkultur und Umgang mit Fehlern in der Palliativmedizin

    Kooperation

    Einige der Mitglieder der AG Ethik sind in Ethikkommitees, Ethikgremien z.B. der BÄK, der  ZEKO, "Task Force on ethics" der European Association for Palliative Care und der AEM engagiert.

    Arbeitsweise

    Die Mitglieder der AG Ethik kommen aus unterschiedlichen Berufen und haben unterschiedliche moralische Vorstellungen. Einmal im Jahr findet ein Präsenztreffen statt. Ferner tauschen sich die Mitglieder über aktuelle Entwicklungen im Bereich Ethik in der Palliativversorgung aus und besprechen anonymisierte Fälle aus der eigenen Praxis. Die Protokolle der Treffen der AG Ethik sind im internen Mitgliederbereich eingestellt. Derzeit mfasst die AG Ethik 70 Mitglieder (Stand 08/2023).

    Sprecherinnen

    Prof. Dr. med. Susanne Hirsmüller
    FÄ Gynäkologie & Geburtshilfe, QPÄ, M.Sc. Palliative Care
    Fliedner Fachhochschule Düsseldorf
    Mail: info@medizinethikteam.de

    Dr. med. Maja Falckenberg
    Schmerz- und Palliativambulanz AltenEichen, Hamburg
    Mail: schmerzambulanz.alteneichen@hamburg.de

    Termine

    AG-Treffen:
    15. + 16.03.2024 (Fr: 15:30 - 18:30 Uhr + Sa: 09:00 - 12:30 Uhr)
    Ort: Fliedner Fachhochschule
    Geschwister-Aufricht-Str. 9
    40489 Düsseldorf

    Termine werden hier frühzeitig bekannt gegeben.
    Protokolle der Treffen finden Sie im internen Mitgliederbereich.

    Deutsche Gesellschaft
    für Palliativmedizin e. V.
    Aachener Straße 5
    10713 Berlin

    T 030 / 30 10 100 - 0
    F 030 / 30 10 100 - 16
    dgp@dgpalliativmedizin.de
    www.dgpalliativmedizin.de