180111_Headerclaim_2.png

Empfehlungen der DGP zu COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)

An dieser Stelle veröffentlichen wir Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) bzw. unter Beteiligung der DGP - dies in intensiver und enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit anderen Fachgesellschaften! Herzlichen Dank dafür!

23.04.2020: Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI)
Entscheidungen über die Zuteilung intensivmedizinischer Ressourcen im Kontext der COVID-19-Pandemie: Version 2
Klinisch ethische Empfehlungen der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), der Deutschen Gesellschaft für Interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA), der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI), der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN), der Deutschen Gesellschaft für Neurointensiv-und Notfallmedizin (DGNI), der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP), der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) und der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM)*
https://www.divi.de/empfehlungen/publikationen/covid-19/1549-entscheidungen-ueber-die-zuteilung-intensivmedizinischer-ressourcen-im-kontext-der-covid-19-pandemie-klinisch-ethische-empfehlungen/file

09.04.2020: Ambulante patienten-zentrierte Vorausplanung für den Notfall - Ein Leitfaden aus Anlass der Covid-19-Pandemie
Deutsche Interprofessionelle Vereinigung - Behandlung im Voraus planen (DiV-BVP), Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin (DGAM), Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP), Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP), Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) und Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI)
Ambulante patienten-zentrierte Vorausplanung für den Notfall - Ein Leitfaden aus Anlass der Covid-19-Pandemie
Ambulante patienten-zentrierte Vorausplanung für den Notfall - Dokumentation

08.04.2020: Empfehlungen zur Unterstützung von belasteten, schwerstkranken, sterbenden und trauernden Menschen in der Corona Pandemie aus
palliativmedizinischer Perspektive
Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP), Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), Bundesverband Trauerbegleitung (BVT), Arbeitsgemeinschaft für Psychoonkologie in der Deutschen Krebsgesellschaft (PSO), Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DVSG) und Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie
https://www.dgpalliativmedizin.de/images/DGP_Unterstuetzung_Belastete_Schwerstkranke_Sterbende_Trauernde.pdf

07.04.2020: Handlungsempfehlung für SAPV-Teams zur ambulanten Versorgung von palliativen Patienten und Patientinnen im Rahmen der Corona-Pandemie, bei an COVID-19 Erkrankten, Verdachtsfällen sowie bei Infektionsfällen mit SARS-CoV-2
Bundesarbeitsgemeinschaft Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (BAG-SAPV) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP)
https://www.dgpalliativmedizin.de/images/2020_04_07_Handlungsempfehlung_BAG-SAPV_und_DGP_zu_SAPV_SARS-CoV-2_COVID_19.pdf

06.04.2020: The calm before the storm – Germany prepares for the corona deluge
Lukas Radbruch, Professor of Palliative Medicine at the University Hospital Bonn, and President of the German Association for Palliative Medicine, and Claudia Bausewein, Chair for Palliative Medicine at Munich University and Director of the Department of Palliative Medicine at Munich University Hospital, Germany.
https://eapcnet.wordpress.com/2020/04/06/the-calm-before-the-storm-germany-prepares-for-the-corona-deluge/

01.04.2020: Recommendations for treatment of patients with COVID-19 from the palliative care perspective V2.0
Compiled by the German Association for Palliative Medicine (Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin, DGP) with support from the German Respiratory Society (Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin, DGP e.V.)
https://www.dgpalliativmedizin.de/images/DGP_Handlungsempfehlung_palliative_Therapie_bei_COVID18_V2.0_English_version.pdf

01.04.2020: Update 2.0 der Handlungsempfehlung zur Therapie von Patient*innen mit Covid-19 aus palliativmedizinischer Perspektive

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) mit Unterstützung der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP)
Handlungsempfehlung zur Therapie von Patient*innen mit Covid-19 aus palliativmedizinischer Perspektive 2.0
https://www.dgpalliativmedizin.de/images/200401_DGP_Handlungsempfehlung_palliative_Therapie_bei_COVID-19_2.0.pdf

25.03.2020: Bitte beachten: Am 23.04.2020 wurde Version 2 dieser Empfehlungen veröffentlicht!
Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI)
Entscheidungen über die Zuteilung von Ressourcen in der Notfall- und der Intensivmedizin im Kontext der Covid-19-Pandemie: Klinisch ethische Empfehlungen
der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), der Deutschen Gesellschaft für Interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA), der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI), der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN), der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP), der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) und der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM)*
https://www.divi.de/empfehlungen/publikationen/covid-19/1540-covid-19-ethik-empfehlung-v2/file

Prof. Dr. Lukas Radbruch, DGP-Präsident, erläutert Empfehlungen im Youtube-Tutorial entlang Präsentation von Alexandra Scherg:
https://www.youtube.com/watch?v=v-Gsk3zBgts

21.03.2020
Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP)
Vorschläge für die Arbeitsweise von Palliativdiensten während der Covid-19-Pandemie
https://www.dgpalliativmedizin.de/images/200321_DGP_Vorschl%C3%A4ge_f%C3%BCr_die_Arbeitsweise_von_Palliativdiensten_in_der_COVID-19-Pandemie.pdf

19.03.2020
Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF)
S1-Leitlinie: Therapie von Patient*innen mit COVID-19 aus palliativmedizinischer Perspektive
https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/128-002.html

19.03.2020: Bitte beachten: Am 01.04.2020 wurde das Update 2.0 dieser Handlungsempfehlung veröffentlicht!
Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) mit Unterstützung der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP)
Handlungsempfehlung zur stationären Therapie von Patienten mit Covid-19 aus palliativmedizinischer Perspektive
https://www.dgpalliativmedizin.de/images/2020-03-20_Covid_Palliativ_Handlungsempfehlung_zur_station%C3%A4ren_Therapie_Freigabe_erteilt_1.pdf

19.03.2020:
Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP)
Handlungsempfehlung zur Sicherstellung der Palliativversorgung während der Covid-19-Pandemie
https://www.dgpalliativmedizin.de/images/200319_DGP_Handlungsempfehlung_Sicherstellung_Palliativversorgung_w%C3%A4hrend_COVID-19-Pandemie.pdf

Deutsche Gesellschaft
für Palliativmedizin e. V.
Aachener Straße 5
10713 Berlin

T 030 / 30 10 100 - 0
F 030 / 30 10 100 - 16
dgp@dgpalliativmedizin.de
www.dgpalliativmedizin.de

© 2018 Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.