das ist palliativ

    AG Palliativversorgung und Menschen mit Migrationsgeschichte

    Aktuell erschienen I 30.06.2022:

    Positionspapier der DGP AG Palliativversorgung für Menschen mit Migrationshintergrund:
    Sicherstellung der qualifizierten und professionellen Sprachmittlung als Voraussetzung für Chancengleichheit beim Zugang zu Leistungen der Hospiz- und Palliativversorgung

    Abstract – Positionspapier, Stand Juni 2022:
    Sicherstellung der qualifizierten und professionellen Sprachmittlung als Voraussetzung für Chancengleichheit beim Zugang zu Leistungen der Hospiz- und Palliativversorgung


    Im September 2017 gründete sich mit 18 Interessierten diese für sämtliche Berufsgruppen offene Arbeitsgruppe, mit dem Ziel, vorhandenes Wissen zu bündeln, bestehende Konzepte abzustimmen, neue Hilfsmöglichkeiten und Materialien zu erstellen und die nationale und internationale Vernetzung sowie die wissenschaftliche Auseinandersetzung voranzubringen. Derzeit umfasst die AG 25 Mitglieder (Stand 08/2023).

    Nach ausführlicher Diskussion im Rahmen der vergangenen beiden AG-Mitgliederversammlungen wurde am 28.09.2022 eine Namensänderung der AG von "Palliativversorgung für Menschen mit Migrationshintergrund" in „Palliativversorgung und Menschen mit Migrationsgeschichte“ beschlossen. Begründung: Mit der Ersetzung des "für" durch ein "und" öffnen wir die AG Arbeit für Themen, die nicht nur Erkrankte und Angehörige, sondern auch Behandler:innen/Mitarbeiter:innen in der Palliativversorgung betreffen. In der Migrationsgesellschaft ist und wird es zunehmend von Bedeutung alle Beteiligten zu adressieren. "Migrationshintergrund" ist ein politischer Terminus, der ein Teil aber nicht die ausschließliche thematische Setzung der AG ausmacht. 

    Interessierte sind herzlich eingeladen, die Arbeitsgruppe kennenzulernen und eigene Fragen und Kompetenzen mit einzubringen. Gern können Sie sich direkt mit den Sprecher:innen in Verbindung setzen. Treffen werden frühzeitig bekannt gegeben. Protokolle finden Sie im internen Mitgliederbereich.

    Sprecher:innen

    Asita Behzadi
    Psychoonkologische Beratung  & Postdoc im BUA-Projekt transforming solidarities
    Charité - Campus Virchow-Klinikum
    Medizinische Klinik m.S. Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie
    Station 55 / Palliativstation / Südring 1
    Augustenburger Platz 1
    13353 Berlin
    Tel.: 030- 450553204
    Mail: asita.behzadi@charite.de

    Christian Banse
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Forschungskoordination
    Universitätsmedizin Göttingen, Georg-August-Universität
    Klinik für Palliativmedizin
    Von-Siebold-Straße 3
    37075 Göttingen
    Tel.: 0551 - 39-60555
    Fax: 0551 - 39-13060555
    Mail: christian.banse@med.uni-goettingen.de

    Termine

    Das nächste Treffen wird hier frühzeitig bekannt gegeben. Protokolle der Treffen finden Sie im internen Mitgliederbereich.

    Deutsche Gesellschaft
    für Palliativmedizin e. V.
    Aachener Straße 5
    10713 Berlin

    T 030 / 30 10 100 - 0
    F 030 / 30 10 100 - 16
    dgp@dgpalliativmedizin.de
    www.dgpalliativmedizin.de