180111_Headerclaim_1.png

AG Advance Care Planning (ACP)

Die AG ACP wurde im Rahmen der digitalen DGP-Mitgliedertage am 24.09.2021 gegründet.

Hintergrund

Seit der Veröffentlichung der Vereinbarung gemäß § 132g Abs. 3 SGB V über Inhalte und Anforderungen der Gesundheitlichen Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase vom 13.12.2017 beschäftigen sich viele Interessensvertreter:innen mit dem Thema Advance Care Planning (ACP) und arbeiten in unterschiedlichen Arbeitsgruppen thematisch z.B. an Qualifikationskriterien zur Ausbildung von Gesprächsberater:innen, Konzeptentwicklung, Implementierungsprojekten. Gleichzeitig zeigt auch die Forschung ein hohes Interesse, Erkenntnisse zum Thema ACP zu sammeln.

Die AG ACP soll unter dem Dach der DGP ein Forum zum gemeinsamen Arbeiten an aktuellen Themen bieten und fachliche Expertisen zusammenführen. Mit der Benennung „Advance Care Planning“ sollen über die Zielgruppen gemäß 132g SGB V hinaus weitere Personengruppen und Bereiche angesprochen werden.

Ziele der AG

  • Multiprofessioneller Austausch
  • Bündelung der Anliegen verschiedener Interessensvertreter:innen
  • Zusammenarbeit mit anderen Arbeitsgruppen
  • Inhaltliche Schwerpunkte könnten z.B. sein: Institutionelle und regionale Implementierungsprozesse ACP, Zusammenführung der Qualifikation Gesprächsbegleiter:innen in der Alten- und Eingliederungshilfe, Verstetigung der Modellklausel...
  • Verbreitung und Förderung des Konzepts ACP für weitere Zielgruppen über den §132g SGB V hinaus

Sprecher:Innen

Catrin Beu
Kommunikation im Quadrat, Büro für PR und Webberatung
Gartenstraße 50b
53859 Niederkassel
Tel.: +49 228 629 968 87
Mobil: +49 151 400 747 54
beu@kommunikationimquadrat.de

Dr. Christiane Ohl
Geschäftsführerin Bonn Lighthouse e.V.
Bornheimer Str. 90
53111 Bonn
Tel.:+49 228 96 91 495
ohl@bonn-lighthouse.de

Termine

Termine werden hier zeitnah bekannt gegeben. Protokolle der Veranstaltungen finden Sie im internen Mitgliederbereich.

Deutsche Gesellschaft
für Palliativmedizin e. V.
Aachener Straße 5
10713 Berlin

T 030 / 30 10 100 - 0
F 030 / 30 10 100 - 16
dgp@dgpalliativmedizin.de
www.dgpalliativmedizin.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.