Inhalte


Projekte


Arbeitsgremien


Jahrestagungen

logo wat 2018


Öffentlichkeitsarbeit


Service


Die AG "Psychosoziale und Spirituelle Versorgung" wurde auf dem DGP-Mitgliedertag in Mainz am 18.09.2015 gegründet.

Ziele

  • Differenzierung der Aufgaben- und Behandlungsprofile der unterschiedlichen Professionen
  • die Auseinandersetzung mit bzw. das Abgleichen von Berufsbildern, die von unterschiedlichen Berufsgruppen erstellt wurden
  • die Klärung der Finanzierung der beteiligten Berufsgruppen
  • das gemeinsame Erarbeiten von tragfähigen Konzepten für die bessere Verankerung entsprechend qualifizierter Fachkräfte in der Palliativversorgung
  • Förderung der Multiprofessionalität (z.B. multiprofessionelle Teamkultur) in der Praxis stationär und ambulant
  • Austausch über psychosoziale und spirituelle Versorgung zwischen ALLEN Professionen
  • insbesondere auch Raum zum Austausch für Therapeutengruppen ohne eigene Sektion in der DGP: Musiktherapeuten, Atemtherapeuten, Kunsttherapeuten, Ergotherapeuten oder Ärztliche Psychotherapeuten

 

Sprecher/innen

Ruth Hirth
Dipl.-Psychologin
DRK Kliniken Berlin | Köpenick
Salvador-Allende-Straße 2 - 8
12559 Berlin
Telefon: (030) 3035 - 3854
E-Mail: r.hirth@drk-kliniken-berlin.de    

 
Susanne Kiepke-Ziemes
Projektkoordinatorin: „Würdige Sterbebegleitung“
Caritasverband für die Region Kempen-Viersen e.V.
Heierstr.17
41747 Viersen
Tel. 0216293893592
Telefon: 0172-4366594
Fax:0216293893511