180111_Headerclaim_2.png

Weiterbildung Palliative Praxis

Im Mittelpunkt der Fortbildung „Palliative Praxis“ stehen alte oder von weiteren Erkrankungen betroffene Menschen in ihrer letzten Lebensphase. Das Angebot ist multiprofessionell ausgerichtet und bietet als Inhouse-Schulung einen Einstieg in Palliative Care mit den Schwerpunktthemen der Demenz oder der Eingliederungshilfe für alle in der Einrichtung tätigen Mitarbeiter:innen in unterschiedlichen Einrichtungen und Settings der (palliativ-)medizinischen Versorgung wie die ambulante oder stationäre, allgemeine oder spezielle Betreuung.

Der DGP wurde das interdisziplinäre Curriculum „Palliative Praxis“ mit Ende der Förderung im August 2014 von der Robert Bosch Stiftung übertragen. Damit hat die wissenschaftliche Fachgesellschaft auch die Verantwortung für die Weiterentwicklung in Abstimmung mit dem Deutschen Hospiz- und PalliativVerband (DHPV) übernommen. Die Kurse sind durch die DGP zertifiziert und werden durch DGP-zertifizierte Moderator:innen durchgeführt.

Das 40 Unterrichtseinheiten umfassende Fortbildungsangebot nach dem Curriculum „Palliativen Praxis“ stellt durch den Einsatz der Storyline-Methode einen spannenden und realitätsnahen Schulungsansatz für verschiedene Berufsgruppen dar.

Weitere Informationen zu den Inhalten und Rahmenbedingungen der Schulung finden Sie in unserem Flyer zum Curriculum Palliative Praxis. Printexemplare des Flyers können unter: palliative-praxis@palliativmedizin.de bestellt werden.

Ansprechpartnerin

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
Dana Ludwig
Tel.: 030 30 10 100 19
Mail: palliative-praxis@palliativmedizin.de

Bei Interesse an einer Inhouse-Schulung oder an einer Schulung für Einzelinteressierte, wenden Sie sich bitte an DGP-zertifizierte Moderator:innen Ihrer Region:

Moderator:innen-Liste

https://www.dgpalliativmedizin.de/weiterbildung/berufsgruppen-nach-qualifaktionen.html

 

 

Deutsche Gesellschaft
für Palliativmedizin e. V.
Aachener Straße 5
10713 Berlin

T 030 / 30 10 100 - 0
F 030 / 30 10 100 - 16
dgp@dgpalliativmedizin.de
www.dgpalliativmedizin.de