Inhalte


Projekte


Arbeitsgremien


Jahrestagungen

Logo Mitgliedertag 2017


Öffentlichkeitsarbeit


Service


MitgliederDeutschland

Die AG Forschung versteht sich als Zusammenschluss wissenschaftlich aktiver DGP-Mitglieder unterschiedlicher Disziplinen mit Interesse an der Disziplin- und Standortübergreifenden Vernetzung, Zusammenarbeit und Sicherung der Forschungsqualität in der palliativmedizinischen Forschung.

Aufgaben und Ziele

Übergeordnete Aufgabe und Ziel der Arbeitsgruppe ist es, die Sicherung der Qualität, Kompetenz und Expertise palliativmedizinischer Forschung zu unterstützen sowie den Mitgliedern der Arbeitsgruppe und dem wissenschaftlichen Nachwuchs eine fachliche Plattform für Wissenserwerb zu bieten.

Dazu gehören:

  • der wissenschaftlich-fachliche Austausch unter erfahrenen Wissenschaftler/innen,
  • die Weiterbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses und Förderung der methodischen Kompetenz im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen,
  • die Förderung des Erfahrungsaustausches zwischen den klinischen und wissenschaftlichen Arbeitsbereichen,
  • die fachgesellschaftsübergreifende Vermittlung palliativmedizinischer Forschung und Forschungsfragen zur Förderung der Zusammenarbeit an Schnittstellen.

Seit 2013 organisiert die AG Forschung die jährlich stattfindenden Wissenschaftlichen Arbeitstage.

Der Austausch der AG Mitglieder erfolgt primär über E-Mail-Korrespondenz. Jährlich finden zwei bis drei Treffen statt. Die Protokolle sind im internen Mitgliederbereich einsehbar.

Sprecher und Kontaktpersonen

Dr. disc. pol. Gabriella Marx
Universitätsmedizin Göttingen
Georg-August-Universität
Klinik für Palliativmedizin
Forschungsbereich
Von-Siebold-Str. 3
37075 Göttingen
Tel. 0551 39 - 170 559
E-Mail: Gabriella.Marx@med.uni-goettingen.de
 
Dr. med. Johannes Bükki
Hospizdienst DaSein e.V.
Karlstraße 55
80333 München
Tel.: 089 124 70 51- 30 / -31