180111_Headerclaim_3.png

Heute veröffentlicht: Film in ukrainischer Sprache zur Versorgung von schwerstkranken und sterbenden Menschen in Deutschland

Die Koordinierungsstelle für Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland hat heute - gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) - einen Film in ukrainischer Sprache veröffentlicht, in dem "Unterstützungsangebote zur Versorgung von schwerstkranken und sterbenden Menschen in Deutschland" vorgestellt werden. Mit Hilfe dieses Videos erhalten Betroffene einen kurzen Überblick über die Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland, die allen vor dem Krieg in der Ukraine geflüchteten Menschen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung offensteht.

https://youtu.be/1kMNk7AbFN4

Deutsche Gesellschaft
für Palliativmedizin e. V.
Aachener Straße 5
10713 Berlin

T 030 / 30 10 100 - 0
F 030 / 30 10 100 - 16
dgp@dgpalliativmedizin.de
www.dgpalliativmedizin.de