180111_Headerclaim_1.png

Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin weist in aktuellem Video auf erweiterte S3-Leitlinie Palliativmedizin hin

Herzlichen Dank an die Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN) und die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin e.V.: In aktuell erschienenen Videoclips auf Youtube weist der Präsident der DGIIN, Prof. Dr. med. Uwe Janssens, mit Nachdruck auf die vor wenigen Tagen erschienene erweiterte S3-Leitlinie Palliativmedizin für Menschen mit einer nicht heilbaren Krebserkrankung hin und unterstützt damit die Verbreitung der Leitlinie sehr.

DGIIN VIDEO ZUR S3 LEITLINIE PALLIATIVMEDIZIN

DIV VIDEO ZUR S3 LEITLINIE PALLIATIVMEDIZIN

Die Version 2.0 der S3-Leitlinie Palliativmedizin für Patienten mit einer nicht heilbaren Krebserkrankung wurde unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin und unter Mitarbeit von 70 Fachgesellschaften, zu denen die DGIIN wie auch die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin gehörten, im Leitlinienprogramm Onkologie erarbeitet und am 28. August 2019 veröffentlicht.

ERWEITERTE S3 LEITLINIE PALLIATIVMEDIZIN

 

 

Deutsche Gesellschaft
für Palliativmedizin e. V.
Aachener Straße 5
10713 Berlin

T 030 / 30 10 100 - 0
F 030 / 30 10 100 - 16
dgp@dgpalliativmedizin.de
www.dgpalliativmedizin.de

© 2018 Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.