180111_Headerclaim_4.png

Online-Ringvorlesung "Dem Leben mehr Sterben geben" startete mit Prof. Dr. Nauck: "Das ist palliativ" I Hören Sie gerne in die Aufzeichnung hinein!

Palliativ wird nicht erst in der letzten Lebensphase wichtig, sondern „viel viel früher“, bekräftigte Prof. Dr. Friedemann Nauck zum gestrigen Auftakt der Online-Ringvorlesung "Dem Leben mehr Sterben geben" der Hochschule Bremen. Vor knapp 200 Zuhörer:innen gab der Direktor der Abteilung Palliativmedizin an der Universitätsmedizin Göttingen und frühere – von 2010 bis 2014 – Präsident der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) den grundlegenden und spannenden Überblick „Das ist palliativ“. Damit begann die allmonatliche Ringvorlesung für alle Interessierten, welche auch auf den 14. Kongress der DGP vom 28.9.-1.10.222 in Bremen einstimmen soll.

ONLINE RINGVORLESUNG DEM LEBEN MEHR STERBEN GEBEN

Schauen und hören Sie gerne hinein in die Aufzeichnung der einstündigen Vorlesung und der anschließenden Diskussion, dann erfahren Sie außerdem, was dem erfahrenen Palliativmediziner Kraft gibt in seiner Arbeit mit schwerstkranken und sterbenden Menschen. Prof. Dr. Friedemann Nauck betonte außerdem vor 200 Zuhörer:innen: „Denken Sie heute schon an morgen!“ und verwies auch auf die Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.

PATIENTENVERFÜGUNG UND VORSORGEVOLLMACHT

Die Hochschule Bremen veranstaltet in Kooperation mit der Unimedizin Rostock und Unimedizin Kiel im Sommersemester 2022 eine Online-Ringvorlesung zum Thema „Dem Leben mehr Sterben geben“. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen! Ein medizinisches oder berufliches Hintergrundwissen ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Die Vorlesungen finden von April bis August 2022 immer am letzten Dienstag im Monat von 18:00 bis 19:30 Uhr online statt.

AUFZEICHNUNG VORLESUNG F NAUCK DAS IST PALLIATIV

RINGVORLESUNG HOCHSCHULE BREMEN

Deutsche Gesellschaft
für Palliativmedizin e. V.
Aachener Straße 5
10713 Berlin

T 030 / 30 10 100 - 0
F 030 / 30 10 100 - 16
dgp@dgpalliativmedizin.de
www.dgpalliativmedizin.de