Inhalte


Projekte


Arbeitsgremien


Jahrestagungen

Logo Mitgliedertag 2017


Öffentlichkeitsarbeit


Service


Alljährlich verleiht die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin auf ihren Jahrestagungen zwei Förderpreise - jeweils dotiert mit 10.000 €.

Zur Förderung der klinischen Wissenschaft verleiht die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin seit 1999 jedes Jahr den "Förderpreis für Palliativmedizin". Stifter des Preises ist die Firma Mundipharma GmbH. Der Förderpreis für Palliativmedizin wird vergeben an Personen und Institutionen, die sich durch ihre Tätigkeit um die Weiterentwicklung der Palliativmedizin verdient gemacht haben. 

Zur Anerkennung des besonderen Engagements bzw. zur Förderung von Initiativen und Projekten im Rahmen der ambulanten Palliativversorgung verlieh die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin erstmals im Jahre 2008 den „Anerkennungs- und Förderpreis für ambulante Palliativversorgung“. Stifter des Preises ist die Firma Grünenthal GmbH.


Förderpreise 2017

Bis zum 30.4.2017 können Anträge für beide Förderpreise beim Präsidenten der DGP eingereicht werden.

Förderpreis für Palliativmedizin

Anerkennungs- und Förderpreis für ambulante Palliativversorgung